Meine Muddi    

Meine Muddi, geboren am 28. September 1958, als "echte" Preußin, sprich im Land Brandenburg.

Wo soll ich bei meiner lieben Muddi anfangen??? *grübel* *überleg*

Also, meine Muddi ist schon ein besonderer Mensch, nicht nur, weil sie meine Muddi ist ... sondern weil sie ist wie sie ist. Eben ne Muddi mit großem Herz.
   ... Nicht immer war unsere Beziehung zueinander einfach, viele Dinge brauchten eben ne Menge Zeit und Gedult. Was in der ersten Zeit nicht immer ganz einfach war, denn auch meine Muddi mußte viel einstecken.

Warum nun gerade 'ne Seite über de Muddi, werden sich manche von Euch fragen. Die Antwort ist zugleich simpel und auch schwer. Der Hauptgrund ist, daß ich meine Muddi einfach lieb hab und ich auch weiß, was ich ihr alles zu verdanken hab.  In gewisser Weise, ist es auch ein dickes Dankeschön an de Muddi. Denn wenn ich schon eine HP über mich mache, dann ist es auch nur konsequent, auch etwas über die Frau Mama zu schreiben.

                - Muddi, wahrscheinlich, wird es Dir nicht recht sein, daß Du eine eigene Seite hier hast, aber nu ja Erklärung ist ja OBEN!!! -

Falls sich manche denken, ich wäre ein Mutterkind, so stimmt es nur zum Teil, denn ich habe zwar eine gute Beziehung zu meiner Ma, was aber nicht heißt, daß ich ihr ständig am Rockzippel bzw. Hosenende hänge. *lach* Die Vorstellung ... da muß ich ja nun wirklich lachen. Aber es ist schon so, daß ich mit ALLEM zu meiner Ma gehen kann.
Wenn Ihr als Leser meint, zwischen mir und meiner Ma sei immer alles in Butter. So befindet Ihr Euch mächtig im Irrtum. *lach*  Denn zwischen mir und meiner Muddi gibt es auch mal etwas lautere Worte (wenn eben zwei Zicken aufeinander treffen) ... aber das SCHLIMMSTE für uns zwei wäre es, wenn wir nicht mehr mit einander reden könnten.  Meine Muddi sorgt halt für mich!!!!

 (*lach* Scherz)

... Ehrlicher Weise muß ich auch sagen, daß ich meine Muddi schon des öfteren enttäuscht habe, doch wie die Muddis so sind, sie vergeben einem früher oder später. Vielleicht ist das auch das "Recht" der Kinder, daß Mütter meist verzeihen?! Aber ich denke ich hab es an verschiedenen Stellen echt übertrieben. Wenn ich darauf heute zurücksehe, bin ich froh, daß de Muddi so ein großes Herz hat und mir meine Dummheiten, seien sie nun mehr oder weniger groß gewesen verziehen hat.

Muddichen, ich denke Du hast oft gehört, daß das mit mir nichts wird, aber Du weißt, mit Dir an meiner Seite bzw. in meinen Gedanken und meinem Herzen klappt das schon. Muddi, ick hab Dir ganz dolle LIEB!!!!

         Muddi ein ganz dickes Küsschen und ne feste Umarmung
                                ach ja, bitte Muddi nimm 'nen Taschentuch!!!

              In Liebe Deine große, kleine Tochter   

 

ACH JA UND SCHON MAL VON HIER AUS ALLES GUTE
 NACHTRÄGLICH ZUM
GEBURTSTAG!!!

 

    

Nicht nur da fühlte ich mich geborgen ... sondern auch jetzt, wenn mich meine Ma in die Arme nimmt!!! *schnief*

Muddi ich hab Dich ganz dolle LIEB!!!

webbot bot="HTMLMarkup" startspan --> webbot bot="HTMLMarkup" endspan -->

lemanki


© September 2002 und danach

Kostenlose Homepage erstellen bei Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!